Montag, 16. September 2013

WAHRE SCHÖNHEIT UND DIE SOMMERSPROSSEN.

Ganz unauffällig sieht er aus, richtig zurückhaltend – man könnte glauben, er sei eine unreife Marille, dann wieder wirkt er mit seinen braunen Flecken als hätte er Sommersprossen, überreif und ungenießbar – der Weinbergpfirsich – wenn man ihm trotz der kleinen Schönheitsfehler eine Chance gibt und ihn kostet, dann passierts – Geschmacksexplosion – wahre Schönheit kommt eben von Innen...

Wir haben ihn zu Marmelade verarbeitet, damit er nicht nur uns zum Lächeln bringt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen